Das Bundeskabinett hat für eine Verlängerung der Bundeswehreinsätze im und gestimmt. Es sollen aber insgesamt maximal nur 70 Soldatinnen und Soldaten eingesetzt werden.