“Das Problem, was wir haben.”
Von Menschen, die nicht einmal ein Relativpronomen richtig verwenden können, nehme ich gar keine Ratschläge an.