Die Tragödie ist die einer Gesellschaft, die sich in einem ökonomistisch angeleiteten Individualisierungswahn keine Grenzen mehr zu setzen bereit ist und diese verwahrloste Anarchie auch noch als Freiheit feiert!