Ich bin ja gebürtig und aufgewachsen ein Stadtkind. Als ich 23 war, zog ich aufs Land. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich mich eingelebt hatte.
Heute muss ich ehrlich sagen, ich wäre lieber als eines der aufgewachsen.