Ich verstehe ehrlich gesagt die Debatte zur nicht. Wer das nicht möchte, kann sich doch dagegen entscheiden. Wollen wir wirklich, dass Menschen sterben müssen, weil sie keine Organspende erhalten, nur weil Kritiker zu faul wären, sich aktiv gegen sie zu entscheiden?