Ich war geschockt, dass Philipp sich zu Champagner hat einladen lassen. Ich hätte ihm maximal entkoffeinierte Coke Zero zugetraut.
Die „Lobbyarbeit“ zugunsten Augustus Intelligence wundert mich im Vergleich weniger.