Offenbar ist als Qualifikation für eine Verfassungsrichterin ausreichen. Juristische Expertise kann es im Fall wohl nicht gewesen sein.