SPD-Gesundheitspolitiker hält das Vorpreschen Thüringens mit Blick auf die -Beschränkungen für falsch.