Stellt Euch vor,Ihr habt als Ladenbesitzer*in durch die Coronakrise Existensängste und hofft,dass Ihr die nächsten Monate überlebt.
Dann kommt eine gewalttätige Meute und randaliert u. plündert.
Solidarität gilt den verletzten Polizist*innen und den Ladenbesitzer*innen.