“Es braucht Planungssicherheit” und, dass ist der Knackpunkt,

“Es braucht Planungssicherheit” und, dass ist der Knackpunkt, “tarifbedingte Arbeitsplätze”. & wären leichter, wenn die Sozial- &Arbeitspolitik seit Jahren nicht prekäre Arbeitsplätze, Niedriglöhne und ein erpresserisches Sozialsystem etabliert hätten.

-Chef: „Das reicht nicht aus.“ bis 2038: Strukturhilfen

-Chef: „Das reicht nicht aus.“ bis 2038: Strukturhilfen für „Kohle-Regionen“, mehr als 4 Mrd. Euro Entschädigung an Unternehmen und Anpassungsgelder für Beschäftigte. Barbara Schmidt-Mattern spricht bei „Kommentar“ von kleinstmöglichem Kompromiss.