Vielen Dank für Ihre Denkbetreuung, aber überlassen Sie das Urteil ob Trumps Stärke nun eine düstere, grandiose oder irgendwas dazwischen Aussicht ist, doch gerne Ihren Lesern.
Schade, dass in den USA nicht ausschließlich die deutsche Journaille wahlberechtigt ist, gell?!