Wie viele Leute kennt ihr eigentlich, deren Häuser auf Grundstücken stehen, die aktuell gar kein Bauland sind und deren Altersvorsorge durch die zerstört wird?