Wohnungssuche ist ja auch, dass man 80% der Makler und potentiellen Vermietern die Telefonnummer des Datenschutzbeauftragten statt des Selbstauskunftsbogen in die Hand drücken will.